Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 09.06.2010, 14:32   #1   Druckbare Version zeigen
Nasenbaer007  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 1
Schauminhibitoren

Hey Leute,
bin relativ neu hier und kenn mich nicht so gut aus deshlab weiß ich nicht ob genau das Thema schon öfters angesprochen wurde.

Ich habe demnächst ein Referat zum Thema Schauminhibitoren und habe auch schon eingies im Netz und in Büchern gefunden.
Nur das Problem ist das sich die ganzen Sachen immer wieder wiederholen und ich nichts neues finde.

Also da ich mich nicht so gut mit Chemie auskenne und mein Freundeskreis auch nicht, wollte ich hier mal fragen.
Unsere Lehrerin besteht in einem Chemie Referat logischerweise auf den chemischen Teil.
Und der fehlt mir.
Ich habe lediglich ein Formelausschnicht von Silikonöl gefunden.
Und ein Melamin sowie Behensäure Formelausschnitt.

Ich weiß aber nicht wie die entstehen.




Meine bitte ist diese, da ich gar nicht weiß aus was das entsteht, ob mir jemand die strukturgleichungen sowie die Wortgleichungen aufschreiben kann wie Silikonöl entsteht.
Und welches Verfahren dabei vorliegt.
Welche Eigenschaften Silikonöl hat?
Also ich wüsste nur das du es durch lange kohlenwasserstoffketten hydrophob ist aber was kann man denn noch draus ablesen??

Ich würd mich sehr freuen Antowrten zu bekommen.
ich bin ratlos und weiß mir leider um meine Chemienote nicht anders zu helfen.
Nasenbaer007 ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige