Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 08.06.2010, 09:48   #28   Druckbare Version zeigen
Tiefflieger Männlich
Moderator
Beiträge: 5.444
AW: Graphitlösung und Öl

Zitat:
Zitat von anmig Beitrag anzeigen
...Gegen Vorschriften wollen und werden wir nicht verstossen, ansonsten würde ich die Brühe ja einfach in die Kanalisation laufen lassen. ...
Google mal nach VAwS und Deinem Bundesland. Auch wenn das Wasserrecht momentan im Reformvorgang steht, dürfte dort einiges zu finden sein, das noch Gültigkeit hat und in Zukunft in ähnlicher Form als Bundesrecht weiter gilt.
Siehe da, dort wird in der Regel doppelwandige Leitungsführung für wassergefährdende Stoffe gefordert und auch die zwingende Vermeidung der Ableitung ist dort in der Regel zu finden. Auffangräume usw. sind auch vorgegeben. In der betrieblichen Praxis sieht da einiges dann doch anders aus, aber zumindest in die Richtung sollte es gehen und wenn ihr schon feststellt, dass hier Mineralöl über dem zugelassenen Grenzwert in das Abwasser gelangt, dann bewegt ihr euch außerhalb der von der VAwS vorgegebenen Grenzen.
__________________
Vernünftig ist, dass die politischen Spitzen, wenn sie miteinander sprechen, darüber sprechen, wie mit der Sache umzugehen ist, wie ernst Vorwürfe zu nehmen sind und wie man damit umgeht, Vorwürfe zu besprechen, zu klären, zu verifizieren oder aus der Welt zu schaffen. (2013 Regierungssprecher Seibert)
Tiefflieger ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige