Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 07.06.2010, 19:28   #4   Druckbare Version zeigen
Makoto_22 weiblich 
Mitglied
Beiträge: 175
AW: Wie würdet ihr...

Zitat:
Zitat von ehemaliges Mitglied Beitrag anzeigen
NaOH ist keine BRÖNSTED - Base. Und im ARRHENIUS'schen Säure - Base - Begriff kommen die Begriffe "Protonendonator" und "Protonenkzeptor" nicht vor. Zumindest nicht der Begriff "Protonenakzeptor"
NaOH ist keine BRÖNSTED - Base.
Doch es ist eine brönsted-base!
denn die def. nach brönsted lautet :
Basen sind stoffe,die über mind. ein freies elektronenparr verfügen müssen.(NaOH erfüllt diese vorausstezung); außerdem ist diese base bei der protolyse protonenakzeptor(da es über ein freies elektronenpaar verfügt),damit folglich auch eine bröntes-base. Es ist zwar keine kationische oder anionische base,aber immer noch eine neutrale base!
ARRHENIUS'schen Säure - Base - Begriff kommen die Begriffe "Protonendonator" und "Protonenkzeptor" nicht vor
warum sollte man die unzureichnede def. von arrhenius verwenden,wenn man brönsted hat?
Makoto_22 ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige