Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 03.06.2010, 18:29   #2   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.814
AW: Chemieaufgabe

Das Schwefeldioxid wird sich im Wasser lösen und zumindest teilweise Schweflige Säure H2SO3 bilden bzw. physikalisch gelöst sein.

Das übliche Niederschlagen mit Wasser eben - funktioniert z.B. auch bei Ammoniak. Das Wasser wird sicherlich angesäuert, aber angesichts der großen Mengen, die dort versprüht werden findet gleichzeitig eine so große Verdünnung statt...

Eine Oxidation zu Schwefeltrioxid und damit eine Reaktion zu Schwefelsäure ist nicht zu erwarten. Nicht umsonst verwendet man für die Herstellung von Schwefelsäure entsprechende katalytische Verfahren.
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige