Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 31.05.2010, 12:54   #8   Druckbare Version zeigen
Sternchen05 weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 310
AW: Simultangleichgewichte am Beispiel PbJ2

alle Spalten ließen sich bisher mit der allgemeinen Formel:

c(Pb-Spezies) = Ki*[Pb2+]*cn[I-] berechnen, allerdings ist mir nicht klar, wie groß n in diesem Fall bei der Gesamtkonzentration sein muss

und wenn ich die c[I-] Konzenbtration nun mit Hilfe des Löslichkeitsproduktes ersetzten würde, müsste ich den Ausdruck:

(Kl/[Pb2+])^0,5 doch immer noch mit einem weiteren Exponenten versehen,oder?
Sternchen05 ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige