Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 30.05.2010, 23:26   #4   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Schmelzen-Aufgabe

Zitat:
Zitat von makii Beitrag anzeigen
cmT=Lfm T=Lf/c
ist allerdings falsch!
Lösung im Buch T2=T1+Lf/c, =198C
Was bedeuten die Variablen?
bm ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige