Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 26.05.2010, 15:41   #2   Druckbare Version zeigen
Kalomel Männlich
Mitglied
Beiträge: 948
AW: Blutfleck mit Salzsäure entfernen?

Wieviel Blei erwartest du denn in diesem Blutfleck zu finden? Ich hoffe, dieses Blei stammt nicht aus "Blauen Bohnen"....
Die rot-braune Farbe stammt von einem Eisenkomplex.

Also ich kenne nur die Möglichkeit, es in kaltem Wasser zu waschen. Da das Blut an der Luft sofort beginnt zu gerinnen, dürfte es keinen Unterschied machen, ob es bei 60°C oder bei RT geronnen ist.

Als Kampfsportler habe ich schon öfters meinen Kampfanzug vollgeblutet. Die Flecken sind immer gut weggegangen.

Fraglich ist allerdings, ob deine Experimente mit Wasch- und Bleichmittel den Fleck hartnäckiger gemacht haben als er von Natur aus ist.

Wenn die Jacke nicht unbedingt weiß bleiben muss, würde ich die evtl. umfärben, so dass der Fleck weniger auffällt. Aber die Entscheidung überlass ich dir.
__________________
Wissen ist gefährlich, Unwissen die Gefahr!

"Ich bin so glücklich, mein Bester, so ganz in dem Gefühle von ruhigem Dasein versunken, dass meine Kunst darunter leidet. Ich könnte jetzt nicht zeichnen, nicht einen Strich und bin nie ein größerer Maler gewesen als in diesen Augenblicken."
(J.W.Goethe: Die Leiden des jungen Werther)
Kalomel ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige