Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 24.05.2010, 16:14   #9   Druckbare Version zeigen
magician4 Männlich
Mitglied
Beiträge: 6.884
AW: Oberflächenspannung

die oberflaechenspannung von fluessigkeiten hat mit der dichte zunaechst einmal nix zu tun (und wenn dann nur hoechst indirekt: die dichte einer fluessigkeit haengt ja unter anderem auch von den teilchen-zuusammenhaltenden kraeften ab, und diese sind wiederum bei der oberflaechenspannung ja auch massgeblich)

insbesondere "hoehere dichte geht immer unter" kannste daher insoweit i.v.m. oberflaechenspannung knicken, da es eben nur fuer vollstaendig von fluessigkeit umhuellte probekoerper gilt

und yep,ich glaub du hast das alles jetzt korrekt erfasst

schoenen abend noch

ingo
magician4 ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige