Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 23.05.2010, 21:15   #5   Druckbare Version zeigen
magician4 Männlich
Mitglied
Beiträge: 6.884
AW: Oberflächenspannung

dann nimm doch mal die rechte skizze "oberflaechen-kraefte diagramm" im posting von Shock: du siehst direkt "unter" der oberflaeche zwei einander entgegengesetzte kraftpfeile, die sich exakt wegnullen (x- und minus x-richtung).

und nun zieh das ganze mal etwas runter (d.h. mach gedanklich ne delle in die oberflaeche), sodass die pfeile trotzdem tangential zur oberflaechenkurve bleiben. wenn du an diesen neuen kraftpfeilen nunmehr wieder eine vektorzerlegung machst, siehts du dass die ploetzlich eine komponente in +y richtung haben die nicht in irgendwelchen vektoradditionen zu null kompensiert wird --> das ist deine "rausdrueckende" kraft


gruss

ingo
magician4 ist gerade online   Mit Zitat antworten
 


Anzeige