Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 23.05.2010, 14:10   #1   Druckbare Version zeigen
Godwael Männlich
Moderator
Themenersteller
Beiträge: 12.173
Blog-Einträge: 12
Esoterik ist eben nicht harmlos - Allgemein

Viele Menschen haben ja das Bedürfnis zu glauben, dass dass die Welt über die physikalische Realität hinaus noch eine "spirituelle" Ebene habe. Das heißt nach meiner Beobachtung vor allem, dass die meisten Leute[1] da schlicht ihre persönlichen Ansprüche hin auslagern, wie die Welt doch bitte funktionieren soll. Ich vermute, für die große Masse der Wahrsager-Geistheiler-Telepathie-Heinis wäre eine real existierende "Esoterik-Ebene" wenig attraktiv, weil in der eben nicht alles nach belieben ginge, was man gerne hätte - nach meiner Erfahrung das hervorstechende Merkmal jedweder Realität. Um es mit Walter Sobchak zu sagen: Wir sind hier nicht in Vietnam - hier gibt's Regeln.

Aber das soll hier gar nicht das Thema sein. Ich habe in den letzten paar Wochen gelegentlich den Standpunkt gehört, dass ein gewisses Maß an Irrationalität völlig normal sei - hier kein Widerspruch von mir - und dass man den Leuten doch ihren Glauben an Horoskope, Kartenlegen oder dergleichen lassen solle. Schließlich richte so ein bisschen harmloser Aberglaube keinen Schaden an.

Das ist leider falsch. Wer sich seiner Sehnsucht nach "Spiritualität" und "verborgenem Wissen" bereitwillig hingibt, ist ein leichtes Opfer für eine umfangreiche Industrie, die sich darauf spezialisiert hat, solche Leute mit ausgefeilten Tricks nach Strich und Faden auszunehmen. Ein besonders drastisches Beispiel hat kürzlich eine Anruferin bei Domian geschildert. Die beiden folgenden Videos sollte jeder gesehen haben.


[Video1]


Teil 2:

[Video2]

Ich habe ja bekanntermaßen keine Ambitionen, in diesem Blog gegen diesen oder jenen Aberglauben anzuschreiben. Wenn ihr vernünftige Argumente wollt, warum Astrologie, Homöopathie, Kartenlesen oder der Weltuntergang 2012 Unsinn sind, könnt ihr das - unter anderem - bei Ulrich Berger, Florian Freistetter und insbesondere bei Esowatch nachlesen. Von mir aus dürft ihr alle glauben was ihr wollt. Sagt halt nur nicht, dass euch keiner gewarnt hätte.

(Videos via Aufklärung 2.0)

.
.
.
[1] Ich freue mich schon auf all die Kommentatoren, die absolut sicher sind, zur anderen Sorte zu gehören.



Weiterlesen...

Quelle: Fischblog - Wissenschaft für alle

Geändert von Godwael (24.05.2010 um 08:12 Uhr)
Godwael ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige