Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 23.05.2010, 09:21   #2   Druckbare Version zeigen
lordmiggel Männlich
Mitglied
Beiträge: 20
AW: Isoelektronisches Hauptwort

Es heißt tatsächlich Isoelektronie.
Das Suffix -ie bildet weibliche Nomen durch Substitution von -isch.
Das Suffix -ik bildet zwar auch weibliche Nomen durch dieselbe Substitution, bezeichnet aber vor allem Fachgebiete (Informatik, Mechanik) und Sammelbegriffe (Problematik).
Das Suffix -ität hat die gleichen Bedeutungen wie die Suffixe -heit und -keit, wird aber nur mit abgeleiteten, fremden Adjektiven verbunden. Es wäre also ohne weiteres möglich "Isoelektrizität" zu sagen, was aber relativ schlecht gewählt wäre, da der Begriff "Elektrizität" eine vorrangig andere Bedeutung hat.
lordmiggel ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige