Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 21.05.2010, 08:00   #7   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Elektrisch leitender, nicht schädlicher Klebstoff?

...solltes aber darauf achten, dass die Lötpaste bleifrei ist z.B. SnAg3Cu1.

Ich mochte die bleihaltigen Pasten lieber, gerade bei kleineren Baureihen ab 0805 abwärts läuft man mit dem Handlötkolben nämlich Gefahr, dass der Winzling eher verbrannt ist, bevor das Teil richtig gelötet sitzt.

Ganz schlimm waren zylindrische Bauteile, wie z.B. Dioden die der vertikalen runden Lötflächen wegen, schon schwer benetzten...

Grobstaubmaske nicht vergessen, für den Fall, dass Du einmal zu tief Luft holst.
  Mit Zitat antworten
 


Anzeige