Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 19.05.2010, 22:26   #2   Druckbare Version zeigen
Auwi Männlich
Mitglied
Beiträge: 9.766
AW: Elektrolyse: Sauerstoff verschwunden?

Für exaktere Angaben fehlen wichtige Informationen: wie
Material der Elektroden
angelegte Spannung
(evtl. ungefähre Stromstärke)
Volumen des Elektrolyten im Verhältnis zum Gasvolumen

-denn:
a) "unedle" Elektroden können sich in die Reaktion "einmischen", z.B. durch "Auflösen"
b) Essigsäure ist wegen seiner schwachen Dissoziation kein guter Zusatz für eine Elektrolyse (besser Schwefelsäure oder Natriumsulfat)
c) bei der Elektrolyse der Esigsäure kann es zu verschiedenen Folgereaktionen am Pluspol kommen
Auwi ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige