Anzeige


Thema: pH-Wert
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 19.05.2010, 08:39   #8   Druckbare Version zeigen
LordVader Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.480
AW: pH-Wert

Wasser zerfällt von ganz alleine zu einem kleinen Teil in einem Gleichgewicht in H3O+ und OH-. Weil beide Teilchen aus zwei Teilen H2O entstehen, liegen immer von beiden gleich viele vor, nämlich 10-7 Mol / L. Das Wasser ist dann neutral. Der pH-Wert gibt die Konzentration von H3O+ an. Weil die Zahl 10-7 aber so unhandlich klein ist, nimmt man den negativen, dekadischen Logarithmus: pH = - log [H3O+]. Wenn Wasser neutral ist, ist er also 7. Wenn du jetzt an der Konzentration z.B. durch Zugabe von Säuren etwas änderst, ändert sich somit auch der pH.
Zitat:
Autobrotolyse des Wassers
Was hat der Bäcker damit zu tun?
__________________
Born stupid? Try again!

"Mit den Füßen im Zement, verschönerst du das Fundament"
LordVader ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige