Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 19.05.2010, 06:55   #6   Druckbare Version zeigen
LordVader Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.480
AW: Eigenschaften Dipolmolekül

Zitat:
2. Durch ihre Ladung richten sich Dipolmoleküle auch in magnetischen Feldern (die ja auch mit den elektrischen zusammenhängen, siehe Elektromagnetismus) aus, die negative Ladung zum negativen Pol und andersherum.
Das stimmt nur nicht. Zwar hat das elektromagnetische Feld eine elektrische und eine magnetische Komponente, nur werden Moleküle davon völlig unabhängig voneinander beeinflusst. Isooktan hat ein Dipolmoment von 0, zeigt aber im NMR (nuclear magnetic resonance) viele verschieden Peaks, die daher kommen, dass die einzelnen Protonen im Molekül unterschiedlich vom Magnetfeld angeregt werden.
__________________
Born stupid? Try again!

"Mit den Füßen im Zement, verschönerst du das Fundament"
LordVader ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige