Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 18.05.2010, 19:39   #5   Druckbare Version zeigen
magician4 Männlich
Mitglied
Beiträge: 6.878
AW: Wann Molekül gewinkelt, wann gestreckt?

wegen der herleitung des raumlichen baus liefert das VSEPR modells dir einen guten einstieg:
http://de.wikipedia.org/wiki/VSEPR-Modell
hier ist beschrieben wie sich bei einfachen systemen der raeumliche bau aus den substituenten und elektronenpaaren heraus verstehen laesst

im prinzip laeuft das so, dass du ein atom "in der mitte" ("A") hast um das herum du die geometrie bestimmen willst.
was du dann tun musst ist:
- gucken wieviele substituenten ("X") haengen da dran
- gucken wieviele freie elektronenpaare da noch am zentralatom sind ("E")

kohlendioxid hat 2 substituenten (die sauerstoffe) am kohlenstoff und null freie elektronenpaare am kohlenstoff --> AX2typ (die null E werden nicht mitgeschrieben)--> guckst du in die tabelle --> linearer bau

wasser hat 2 substituenten (die wasserstoffe) am sauerstoff und 2 freie elektronenpaare am kohlenstoff --> AX2E2 --> tetraeddische pseudostruktur --> gewinkelte realstruktur

gruss

ingo
magician4 ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige