Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 18.05.2010, 11:20   #7   Druckbare Version zeigen
yoRo  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 7
AW: Konzentrationsberechnung für Peroxyessigsäure

Ich habe die Volumina mit µl-Pipetten hergestellt. auf 0,1µl genau.
D.h.

10ml = 0,15625ml PES 32% wt. + 9,8475ml WASSER (sorry kleiner fehler - fett)

10ml = (150µl + 6,3µl)PES 32% wt. + (9ml + 835µl + 8,7µl) WASSER

Für mich ist Zusammenkippen, sodass am Ende 10ml da sind und PES bis 10ml auffüllen das gleiche.

Kann ich also so weiterechnen?


Die Daten habe ich wie gesagt von der Sigma-Aldrich Seite... das MSDS Datenblatt.. ich habe genau das verlinkt produkt gekauft.. denke die charge ist konstant..
yoRo ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige