Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 17.05.2010, 18:32   #3   Druckbare Version zeigen
nudnick  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Durchschnittliche Winkelsumme im Tetraeder immer 109,5°?

Danke für die Antwort!
Warum sollte die höher sein? Wenn du einen Winkel im Tetraeder z.B. erweiterst wird ja automatisch ein anderer verkleinert. Müsste sich ja eigentlich ausgleichen. Ich meinte durchschnittliche Winkelsumme, also nach der Addition der einzelnen Winkel im z.B. Sulfattetraeder wieder durch vier geteilt.
  Mit Zitat antworten
 


Anzeige