Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 17.05.2010, 13:54   #2   Druckbare Version zeigen
Alchymist Männlich
Mitglied
Beiträge: 3.129
AW: Konzentraionsberechnung für Peroxyessigsäure

Du arbeitest mit Volumina, daher solltest du besser in g/l rechnen.

32 wt% = 320 g/kg
320 g/kg * 1.13 kg/l = 361,6 g/l

Stammlösung III: 361,6 g/l * 0,15625ml / 10ml = 5,65 g/l
Stammlösung II: 361,6 g/l * 0,125ml / 10ml = 4,52 g/l
Stammlösung I: 4,52 g/l * 2,5/10 = 1,13 g/l

Aber auch diese Rechnungen sind nicht exakt, da du nicht auf 10 ml aufgefüllt hast (was das übliche Vorgehen bei Verdünnungen wäre), sondern additiv verdünnt hast. Du weisst also von den angesetzten Stammlösungen weder das exakte Volumen, noch die Dichte, kannst daher keine exakte Konzentration ausrechnen.

NB: wie misst man eigentlich ein Volumen auf 5 Kommastellen genau ab?

Woher hast du eigentlich die 35,5% PAE, die sthen in der Spezifikation nicht drin... - dort steht 29 - 35%. GGf musst du die Ausgangskonzentration selbst durch Titration ermitteln?
__________________
Schöne Worte sind nicht wahr.
Wahre Worte sind nicht schön.
(Laotse)
Alchymist ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige