Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 17.05.2010, 07:38   #5   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Branntkalk und Löschkalk?

Zitat:
Zitat von Biohazard88 Beitrag anzeigen
Hallo

Ich soll jeweils in einem Experiment die beiden Kalk"arten" veranschaulichen! Kann ich da einfach ein Feuerchen machen und mit Löschkalk löschen? Und Brannkalk kann ich anzünden und sehen, dass es verberennt?

MfG
Verbrennen wird das Kalkstück nicht, aber ein hübscher Nebeneffekt stellt sich da ein - Stichwort Kalklicht (Drummondisches Licht)...: https://lp.uni-goettingen.de/get/text/2160

Übrigens wird die erst eingesetzte Energie später wieder als Wärme abgegeben, wie Dir so mancher einäugige Maurergeselle bestätigen wird!
  Mit Zitat antworten
 


Anzeige