Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 17.05.2010, 02:19   #13   Druckbare Version zeigen
MartinaKT weiblich 
Uni-Scout
Beiträge: 2.351
AW: Einheiten umrechnen...?

Hab mich so auf die Einheiten konzentriert, dass ich vergessen hab die Zahl zu aendern, tut mir leid!
Also nochmal:
Zitat:
Zitat von MartinaKT Beitrag anzeigen
Die dm3 stehen unter dem Bruchstrich; also musst du rechnen:

1.03 g/cm3 : 1/1000 = 1030 g/dm3
was das Gleiche ist wie:

1.03 g/cm3 x 1000 = 1030 g/dm3


Wenn du g in kg umrechnen würdest, dann würdest du direkt durch 1000 teilen, weil g über dem Bruchstrich steht:
1.03 g/cm3 : 1000 = 0.00103 kg/cm3
Zitat:
Zitat von Kingnold Beitrag anzeigen
Du kannst nicht einfach mit 1000 malnehmen, wenn es sich um das gleiche Material handelt.
Es geht hier um die Umrechnung von Einheiten, natuerlich kann und muss man dann mit dem entsprechenden Faktor 10, 100, 1000 etc. multiplizieren oder dividieren.
Wenn man 1 g Zucker in kg umrechnen will, dann dividiert man durch 1000 und landet bei 0.001 kg Zucker.

Es ging darum, dass man einen Stoff mit einer Dichte in g/cm3 der in der Einheit g/L (g/dm3) gebraucht wird. Warum sollte man nun nicht durch 1000 teilen oder mit 1000 mulitplizieren duerfen?
__________________
Wer sich Steine zurechtlegen kann, über die er stolpert, hat Erfolg in den Naturwissenschaften. (Erwin Chargaff)
MartinaKT ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige