Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 15.05.2010, 01:37   #1   Druckbare Version zeigen
hesman Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 46
Reaktionen von Metallen mit Säuren

Hallo, seltsamerweise ist mein alter beitrag nicht auffindbar, daher dieser versuch..... was ist eigentlich der unterschied, wenn ich magnesiumpulver mit säure reagieren lasse bzw. mg-band mit säure? bei eisen wäre meine frage ähnlich. mg und eisen sind in beiden fällen unedel(also in der festen form und als pulver) und reagieren mit der säure, da sie oxidieren und lecht valenzelektronen abgeben. in wecher form fndet die oxidaton problemloser statt? irgendwo meine ich gelesen zu haben, dass es irgendwas mit der oberfläche zutun hat...festes eisen kann man doch sowieso nicht einfch mit säure reagiern lassen da es ewigkiten dauert, bis es sich auflöst...danke
hesman ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige