Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 12.05.2010, 16:41   #2   Druckbare Version zeigen
Nobby Männlich
Mitglied
Beiträge: 13.699
AW: Stöchiometrie

Ersteinmal die Reaktionsgleichung richtig stellen.

Wie sieht die aus?

Von was werden 100g eingesetzt von N2 oder H2, das bitte klären.

Es gilt die Beziehung m1/(x1*M1) = m2/(x2*M2)

m1,2 Massen
x1,2 Stöchometrische Faktoren
M1,2 Molmassen der Stoffe
__________________
Vena lausa moris pax drux bis totis
Nobby ist gerade online   Mit Zitat antworten
 


Anzeige