Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 11.05.2010, 13:15   #5   Druckbare Version zeigen
Takuan  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 2
AW: Epoxidharz - Oberfläche anätzen

erstmal danke für die beiden Antworten.

Ja, Schleifen wäre eine Möglichkeit. Da es sich aber um einen Glasfaser-EP-Verbund handelt, besteht die Gefahr, dass bei mechanischer Bearbeitung auch die Fasern verletzt werden. Deshalb würde ich als Alternative gerne einmal die chemische Oberflächenbehandlung ausprobieren. Ich weiß, dass es Fälle gibt, in denen die Festigkeit durch Anätzen (Reduzieren der Kerbwirkung) der Oberfläche vergrößert werden kann. Deshalb würde ich das gerne an meiner Probe auch einmal ausprobieren.
Takuan ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige