Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 09.05.2010, 15:21   #5   Druckbare Version zeigen
unwissender123  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 6
AW: Verständnisproblem: galvanisches Element, Daniell-Element, Bleiakku

Vielen Dank an , so erübrigt sich eigentlich auch die Frage mit dem Bleiakku, da so etwas wie beim Daniell-Element nicht stattfinden könnte, auch wenn keine Salzbrücke vorhanden ist.

Ich habe noch eine andere Frage, die sich nicht um eine galvanische Zelle handelt, aber dennoch dem Thema "Redoxreaktionen" entspricht. (Ich möchte nicht extra einen eigenen Thread dafür aufmachen)
Es geht um Korrosion und Korrosionsschutz:
Wenn Eisen zum Korrosionsschutz von einer Goldschicht bedeckt ist, und irgendwann ein Riss in der Goldschicht entsteht, rostet das Eisen sehr schnell, da das Gold hier als eine Art Katalysator dient. Wenn sich Gold aber neben dem Eisen befindet, dient es als Schutz. So habe ich es jedenfalls verstanden.
Aber warum genau ist das so? Ich komme einfach nicht weiter
unwissender123 ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige