Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 07.05.2010, 23:27   #1   Druckbare Version zeigen
Xeal Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 112
Signifikante Stellen (Verdünnungsreihe)

Hallo.

Ich habe gerade Probleme damit, für eine Verdünnungsreihe die Signifikanten Stellen richtig aufzuschreiben. Die Tabelle findet sich im Anhang.

Es wurde das Volumen {V_1} einer Lösung mit {c_1=0,1 mol/l} mit einer Vollpipette in einen 100 ml Messkolben gegeben. Anschließend wurde auf 100 ml mit H2O aufgefüllt.
Die Konzentration wurde mit
{c_{2}=\frac{V_{1}}{V_{1}+V_{2}} \cdot c_1}

Der Fehler nach Gauß ergibt sich zu:

{\Delta c_{2}=\sqrt{\left(\frac{V_{1}}{V_{1}+V_{2}}\cdot\Delta c_{1}\right)^{2}+\left(\frac{V_{2}\cdot c_{1}}{(V_{1}+V_{2})^{2}}\cdot\Delta V_{1}\right)^{2}+\left(\frac{V_{1}\cdot c_{1}}{(V_{1}+V_{2})^{2}}\cdot\Delta V_{2}\right)^{2}}}

Ich habe folgende Fragen:

1) Ich habe den Fehler von V1 auf 0,02 ml geschätzt. Auf der Vollpipette war keine Angabe... Ist der Fehler so ok ? Es gibt nun eine signigikante Stelle ?

2) Für V1 habe ich 5 bzw. 4 signifikante Stellen angegeben ? Ist das zu viel ? Ist das ok, dass der Fehler eine andere Anzahl an signifikanten Stellen aufweist, als der Wert ? Der Fehler darf ja nie genauer angegeben sein, als der Messwert. Hier ist der Fehler allerdings ungenauer angegeben

3)Für den Fehler {\Delta c_1} war nichts angegeben. Dieser wurde daher auf 0,05 % geschätzt. Die Konzentration c1 sowie deren Fehler wurden beide mit einer signifikanten stelle angegeben. ist dies korrekt ?

4) c2 wurde aus errechnet, daher gibt der wert mit der geringsten zahl an signifikanten stellen, die zahl der signifikanten stellen des ergebnisses an.

5) Wichtigste Frage: In der letzten Spalte sind die errechneten Werte für den Fehler von {c_2} angegeben. Hier habe ich, genau wie für c2, eine signifikante Stelle agegeben. Ist das so korrekt ?

Grüße
Holger
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg tabelle signifikante stellen.jpg (46,4 KB, 4x aufgerufen)
Xeal ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige