Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 04.05.2010, 17:26   #2   Druckbare Version zeigen
magician4 Männlich
Mitglied
Beiträge: 6.880
AW: Säure und Basen

Zitat:
Was ist eine konjugierte Base und was ist eine konjugierte Säure? Ist das so, dass wenn man eine Säure dissoziern lässt, dass die Base die man erhält , man einfach konjugierte Base nennt?
im einfachsten fall reagiert

- eine saeure mit wasser nach dem schema: HX + H2O --> X- + H3O+
"X-" wird sodann als konjugierte base zur saeure HX bezeichnet

- eine base mit wasser nach dem schema: B + H2O --> BH+ + OH-
"BH+" wird sodann als konjugierte saeure zur base B bezeichnet

Zitat:
Spricht man von dem Reaktionsprodukt von Säure oder Basen immer von Anionen und Kationen?
reaktionsprodukte womit? und ueber welche saeuren/basen reden wir?
anionen und kationen sind nur dann im gespraech, wenn diese tatsaechlich auch entstehen. dies ist bei reaktionen mit saeuren / basen zwar haeufig der fall, nicht jedoch zwangslaeufig und auch nicht immer

Zitat:
Wenn man z.b Sulfit-anion hat (..)
um die oxidationsstufe des schwefel im sulfit zu ermitteln gehst du wie folgt vor:
betrachtung der elektronegativitaeten --> sauerstoff wird dem schwefel elektronen klauen
betrachtung der oktettregel --> jedes sauerstoff-atom wird versuchen 2 elektronen zu ergattern

entsprechend zerlegst du das sulfitanion SO32- gedanklich dann wie folgt: SO32- --> 3 O2- + ?
um nun das "?" zu bestimmen, welches ja die oxidationsstufe deines schwefels repraesentiert, benutzt du das gesetz vom erhalt der gesamtladung:
sulfit; aeussere gesamtladung 2-
3 oxiddianionen, aeussere ladung 3* -2 = -6
somit muss der schwefel zwingend +4 sein, denn +4-6 ergibt wieder die ausgangsladung -2

gruss

ingo
magician4 ist gerade online   Mit Zitat antworten
 


Anzeige