Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 04.05.2010, 12:08   #1   Druckbare Version zeigen
katerliese weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 25
Ausdehnung von Luft bei Temperaturerhöhung

Hallo,

ich hab ein Problem. Ich bestimme Sauerstoff absolut am GC (keine prozentuale Verteilung) und habe die Kali bei 20 °C gemacht. Nun soll ich eine O2-Gehaltabnahme während einer Verbrennung nachweisen. Da ich immer 1 ml Probe nehme, müßte ich ja die Temperatur verrechnen. Jetzt habe ich 2 Sachen gehört. Einmal doppeltes Volumen bei doppelter Temperatur. Sprich bei 40 °C müßte ich schon 2 ml nehmen, um den gleichen Gehalt der Kali zu erreichen oder eben vergleichbare Ergebnisse. Andererseits habe ich gehört, dass die Berechnung in Kelvin erfolgen muss. Kann mir jemand ein Beispiel rechnen, z.B. bei 80 °C Probenahmetemperatur, 1 ml Probe - wie komme ich auf den realen Sauertsoffgehalt ?

Vielen Dank ! Die Katerliese !
katerliese ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige