Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 03.05.2010, 01:19   #3   Druckbare Version zeigen
LordVader Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.480
AW: Kovalenter/ionischer Bindungstyp?

Ich denke, es geht darum, ob es sich um Polymere und Salze in einem Kristallgitter handelt oder um einzelne Moleküle. In dem Fall wäre die Lösung:
1. Salz, also unbegrenztes Aggregat, ionisch
2. isoliertes Molekül, kovalent
3. Kristall bzw. Polymer (Schichtsilikate etc.), kovalent, unbegrenztes Aggregat
4. isoliertes Molekül, kovalent
5. Polymer, unbegrenztes Aggregat, ich würde sagen kovalent oder kovalenter Anteil der Bindung sehr hoch
6. Salz, ionisch (allerdings mit kovalenten Anteilen, siehe hier), unbegrenztes Aggregat
__________________
Born stupid? Try again!

"Mit den Füßen im Zement, verschönerst du das Fundament"
LordVader ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige