Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 02.05.2010, 12:13   #13   Druckbare Version zeigen
--sarah--  
Mitglied
Beiträge: 77
AW: Esterbildung / Neutralisation

also der Versuch läuft folgendermaßen ab:
in ein Reagenzglas wird Methansäureethylester und einige Tropfen Bromtymolblau-Lösung gegeben. Anschließend fügt man noch Natronlauge hinzu.

1.Methansäureethylester und einige Tropfen Bromtymolblau-Lösung ergeben eine gelbe Färbung (ist auf die sauren Eigenschaften der Carbonsäuren zurückzuführen). Das erste was ich hier schon mal nicht versteh, ist dass die Lösung sich gelb färbt, obwohl unsere Lehrerin gemeint hat das Bromthymolblau nur mit Wasser reagiert. Oder kann man sagen dass in einem Reagenzglas indem Methansäuremethylester vorhanden ist auch immer gleichzeitig Alkohol, Carbonsäuren und Wasser ensteht (Gleichgewichtsreaktion)?

2. gibt man nun noch Natronlauge hinzu, neutralisiert diese die Carbonsäure. Eigentlich musste der Indikator Bromthymolblau im neutralen doch grün werden, aber der Versuch zeigt, dass zwei Phasen entstehen, die obere ist der Ester (farblos klar und nicht grün), während die untere Phase aus Wasser und Natronlauge besteht und zunächst noch blau ist bis sie sich allmählich durch Schütteln entfärbt, was auf den verbrauch von OH- zurückzuführen ist.

Hoffe ich hab meine Fragen deutlich machen können
--sarah-- ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige