Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 01.05.2010, 14:08   #7   Druckbare Version zeigen
Sternchen05 weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 310
AW: alpha-Verteilungen bei einbasigen Säuren

okay, danke für die Antwort, jetzt habe ich es verstanden..., allerdings sollen wir die Berechnung für die alpha-Verteilung jetzt noch bei zweibasigen Säuren durchführen.... und da bin ich mir nicht so ganz im Klaren darüber, ob ich da bisher den richtigen Weg eingeschlagen habe..

also...

es gibt zwei Gleichgewichtsausdrücke: Ka1 = [H+][HA-]/[H2A] und Ka2 =[H+][A2-]/[HA-]

für die Massenbilanz gilt: C=[H2A]+[HA-]+[A2-] = alpha2*C+alpha1*C+ alpha0*C...

nun habe ich angefangen umzustellen...

HA- soll eliminiert werden...

C = [H2A]+[HA-]+[A2-]

C = [H2A] + Ka1*[H2A]/(H+) + [A2-] durch dasselbe multiplizieren und ausklammern, wie oben bei der einbasigen Säure,
komme ich dann auf folgenden Ausdruck:

C*[H+]-[A2-][H+] = [H2A]([H+]+Ka1)

ist das der richtige Weg?? oder hätte ich die A2- irgendwie aus der Gleichung entfernen müssen??

Grüße

Sternchen
Sternchen05 ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige