Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 30.04.2010, 13:50   #4   Druckbare Version zeigen
akapuma Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 45
AW: Unterscheidung von Harzen nach deren Namen

Hallo,

leider kann ich als Elektroingenieur in Sachen Chemie nur mit Schulkenntnissen diesen. Ich fasse es mal so zusammen, wie ich es verstanden habe:

Gängige Platinen werden als Phenolharzplatinen und als Epoxydharzplatinen bezeichnet.

Eine VDE-Norm, die sich mit den zulässigen thermischen Belastungen dieser Platinen befasst, unterscheidet zwischen Harnstoffharzen und Phenol-Formaldehyd-Harzen.

Keine der gängigen Platinen lässt sich in die Gruppe der Platinen mit Harnstoffharzen einteilen.

Phenolharzplatinen lassen sich wahrscheinlich, aber nicht sicher, in die Gruppe der Phenol-Formaldehyd-Harzen einordnen.

Gängige Platinen aus Epoxidharz lassen sich wiederum nicht in die Norm einordnen.

Ich denke, so passt es.

Gruß

akapuma
akapuma ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige