Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 27.04.2010, 12:44   #1   Druckbare Version zeigen
Steelhammer Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 42
Titration Magnesium mit Eriochromschwarz

Hallo!

Ich sitze gerade an einem Laborbericht. Da das Labor schon länger her ist, habe ich jetzt einige Wissenslücken und bräuchte etwas Hilfe.

Folgende Chemikalien waren Bestandteil des Versuchs:

Indikator: Eriomschromschwarz T, Pufferlösung 25%ige Ammoniuaklösung; Maßlösung: 0,01 mol/L EDTA-Lösung

Vorschrift:

Die im Messkolben ausgegebene Probe mit des. Wasser auf 100ml auffüllen. 20 ml der Analyselösung in einem Erlenmeyerkolben mit dest. Wasser auf ca 100ml auffüllen. 5ml 25%ige Ammoniaklösung hinzufügen. Nach Zusatz einer Spatelspitze Indikator von rot nach blau titrieren.

Berechnung:1ml 0,01 mol//L EDTA-Lösung (t=1,000)= 0,001 mmol Mg^2+ bzw. 0,24305 mg Mg

Gesucht ist m(Mg). Das Ergebnis war: m= 27,43 g

Ich weis allerdings nicht mehr wie man darauf kommt...

Wäre schön, wenn mir jemand helfen könnte
Steelhammer ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige