Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 26.04.2010, 15:00   #1   Druckbare Version zeigen
liquefy  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 6
Reaktionen von Salzen, vormals: Vorschläge für eine passende Überschrift machen. Danke.

Hi Leute,
Ich habe im Chemie ein paar Aufgaben erhalten. Wir werden bald einen ähnlichen Test schreiben, wie diese Aufgaben sind. Unser Lehrer hat uns allerdings keine Lösungen gegeben und wird uns auch keine geben. Ich wäre froh, wenn ih mir helfen könntet,
das wäre echt super, da Chemie DAS Fach ist, welches ich einfach nicht unbedingt beherrsche..

1.
a) Geben Sie in vier Reagenzgläser der Reihe nach je 2ml der folgenden Lösungen: 1. Glas: MgCl2; 2. Glas: CaCl2; 3. Glas: SrCl2; 4. Glas: BaCl2. Fügen Sie nun je 2 ml Na2SO4 zu. Reaktionsgleichungen? Wie ändern sich die Löslichkeiten der Metallsulfate innerhalb der zweiten Hauptgruppe?
b) Wie kommen die Erdalkalimetalle in der Natur vor? Nennen Sie zwei Beispiele.
c) Welches ist das wichtigste Erdalkalimetall im menschlichen Körper?
d) Welches Erdalkalimetall enthält Chlorophyll? Struktur von Chlorophyll?

2.
Geben Sie zu 5ml Wasser 0.1g FeSO4 und fügen Sie 2 ml Natronlauge zu.
a) Name des Niederschlags? Reaktionsgleichung?
b) Filtrieren Sie den entstandenen Niederschlag ab und beobachten Sie die Farbveränderung des Niederschlags. Wie nennt man diesen Prozess im Alltag? Reaktionsgleichung?
c) Bedeutung des Eisens im menschlichen Körper?

3.
a) Fügen Sie zu 2 ml Bleiacetatlösung (Acetat ist einwertig) 2ml K2CrO4-Lösung. Reaktionsgleichung?
b) Wo wird dieser Farbstoff als Anstrich verwendet? Welche Formel hat der Anstrich Mennige?
c) Welche Funktion hat dieser Malanstrich? Wirkt Mennige als Opferelektrode?
d) Welches sind die Nachteile dieser mineralischen Farben?

4.
a) Versetzen Sie 2ml MgCl2- resp. 2ml CoCl2-Lösung mit je 2ml Natronlauge. Reaktionsgleichungen?
b) Fügen Sie zu beiden Niederschlägen verdünnte HCl. Reaktionsgleichungen?
c) Vitamin B12 enthält eines der vorher verwendeten Metalle, welches?
d) Welche Hydroxide sind gut, welche sind schlecht wasserlöslich?

5. Erhitzen Sie 0.1g Bleinitrat.
a) Welche Gase entweichen? Reaktionsgleichung?
b) Was versteht man unter der Oxidationszahl?
c) Welche Elemente ändern ihre Oxidationsstufe? Schreiben Sie in der Gleichung jeweils in römischen Ziffern die Oxidationszahl über die Elemente, welche ihre Wertigkeit ändern.

Danke für die Hilfe.
liquefy ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige