Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 22.04.2010, 22:12   #6   Druckbare Version zeigen
Schueler0815 weiblich 
Mitglied
Beiträge: 34
AW: Orbitalmodell von NO2 und NO2-

hey
ich hab ebenfalls ein problem mit orbitalen und schreib am montag eine arbeit darüber...
ich stell einfach mal die aufgabe, und zeig euch, wie weit ich damit komm

Berylliumwasserstoff ist linear. Erklären Sie wie die Bindungen zustande kommen, und begründen Sie die Linearität.

Ja...also wenn ich die Orbitale aufschreib, dann hat Be 1s2 2s2
... nur jetzt hab ich mein problem: was passiert im angeregten zustand, damit es 2 wasserstoffatome aufnehmen kann?
Kann ich denn da jetzt ne neue p schale anfangen? anders gehts doch nich...oder?

Nächste Aufgabe:
Geben Sie die Hybridisierung von CN- und Co2 an...
Bei CO2 müssen ja 2 doppelbindungen entstehen. Also müssen folglich 4 valenzelektronen auf der äußersten schale liegen... also hab ich doch einfach besetzte s px py pz schalen, gell?
und bei cn- weiß ich leider nicht, was cn ist und wie ich das hinbekomm, dass ich ein ion hab. außer dass ich weiß dass ein elektron "zu viel" vorkommt...

Ich hoffe, dass mir jemand helfen kann. Danke schonmal im Vorraus.
Schueler0815 ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige