Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 21.04.2010, 09:17   #12   Druckbare Version zeigen
Meerwein  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 145
AW: Eigenschaften von chemischen Verbindungen

Zitat:
Die Frage zielt auf die kleinst mögliche Portion eines Stoffes, die ( im Wesentlichen ) noch die gleichen chemischen Eigenschaften hat wie der Stoff selbst.

Bei einen Molekül kann man das noch sagen. Aber bei einem aus Ionen aufgebauten Stoff gibt es ein solches Teilchen nicht.

So hat z,B. Aluminiumoxid die Formel Al2O3. Das aber ist nicht etwa die Summenformel eines realen Teilchens, wie dies beim Molekül der Fall ist. Denn ein Teilchen der Zusammensetzung Al2O3 gbt es gar nicht. Die Formel gint lediglich an, dass sich im Aluminiumoxid die Zahl der Atome wie N(Al) : N(O) = 2 : 3 verhält.
Super! Das ist echt eine super Erklärung jetzt hab ich es auch verstanden und das mit dem Chlor und seine Verbindungen ähnlich reagieren, dafür will ich mich natürlich Entschuldigen, welch ein fopa .

mfG

Meerwein
Meerwein ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige