Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 19.04.2010, 17:08   #8   Druckbare Version zeigen
Fulvenus Männlich
Mitglied
Beiträge: 19.844
AW: Elektronenübergänge in Salzlösungen

Das Prinzip der Spannungsreihe(siehe link bei Franz) hast du verstanden?
Abscheiden von Metallen bedeute hier die Reduktion des jeweiligen Metallsalzes zum Metall.Dies erfolgt hier mittels Eisen als Reduktionsmittel.
Welches Metall-Ion von Eisen zum Metall reduziert werden kann,hängt von seinem Normalpotential,also somit von der Stellung in der Spannungreihe ab.jag hat dies genau erklärt.Bleiacetat ist das Blei(II)-Salz der Essisäure (http://de.wikipedia.org/wiki/Bleiacetat ).
Eisen wurde hier willkürlich als Bezugspunkt gewählt,von dem aus du die Metalle in der Spannungsreihe einordnest(Abscheidung an Eisen ja/nein).

Fulvenus!
Fulvenus ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige