Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 18.04.2010, 21:58   #3   Druckbare Version zeigen
DerGestrigeTag  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 9
AW: Hygroskopie der Schwefelsäure

Danke bm. Alle hygroskopischen Verbindungen bilden also Hydrathüllen unter Freisetzung von Wärme? Je größer die Lösungenthalpie einer Verbindung desto hygroskopischer ist sie? Die Größe der Hydrathülle spielt da wohl auch eine Rolle? Was ist mit SiO2? Ist das eine Art physikalische Hygroskopie?
DerGestrigeTag ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige