Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 18.04.2010, 17:15   #4   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.816
AW: Umrechnung von Volumen- und Gewichtsprozent in Stoffmengenkonzentration

Zitat:
allerdings kann man doch jetzt nicht einfach die 11g einsetzen... und dann mit c=n/V c ausrechnen.
Warum nicht? Genau so läufts...

n = m / M
[mol] = [Masse in g] / [Molmasse in g/mol]
n = 11 g / 46,07 g/mol = 0,24 mol

Jetzt nur beim Aufpassen einsetzen. Die 11g bzw. 11 mL (hier müste man korrekterweise vorher mit der Dichte umrechnen) beziehen sich auf 0,1L (100 mL), nicht auf den 1 L, der in diesem Fall V zugrunde liegt: mol pro Liter!
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige