Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 18.04.2010, 09:28   #1   Druckbare Version zeigen
Julka20  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 115
Warum hat Mischindikator 5

hallo, wir haben im Labor die bestimmung der natronlauge.
ist nichts schweres dran.
bei der gehaltsberechnung wird beim mischindikator 5 angegeben, dh. ich muss meine m(probe) alles mit 5 multiplizieren. Was sind aber die 5. Ist es der ph-wert, wo der indikator seine farbe wechselt und somit der Umschlagspunkt ist?
falls es so sei, dann hat ja phenolphtalein ein ph-wert von ca 9 bis es von violett zu weiß umschlägt. stimmt das so??
bitte um hilfe
Julka20 ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige