Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 17.04.2010, 20:23   #1   Druckbare Version zeigen
raffael1001  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 1
Frage Kupfer+Zink+verdünnte Schwefelsäure stromerzeugend: WIE?

Es geht um einen versuch, den wir in der schole durchgenommen haben, ich aber nicht verstanden habe. Wir hatten einen Behälter mit verdünnter Schwefelsäure gefüllt. In den stellten wir ein kupfer- und zinkblättchen. diese schlossen wir an ein voltmeter und wir sahen, dass strom floß. ich habe nicht verstanden wie das funktioniert, kann mir jemand von euch helfen.
raffael1001 ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige