Anzeige


Thema: Koagulation
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 17.04.2010, 11:51   #1   Druckbare Version zeigen
Schwimmtier  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 9
Koagulation

Halli Hallo,

ich beschaeftige mich grade mit Koagulation und das Prinzip dahinter is mir durchaus klar, aber ich haenge mal wieder an der lieben organischen Chemie.

Der Prozess beruht ja darauf, dass sich Partikel mit Elektronenueberschuss um das Fe3+ Ion drum rum lagern und somit besser filtrierbar werden..

Wie sieht das nun aber mit organischen Molekuelen aus. (Waren die nicht ohne Ladung?)
Und wie veraendert sich die organischen Molekuele hinsichtlich ihrer "Ladung" oder ihres Elekronenmangels nach einer Chlorierung (zb. alphatische Chlorierung und aromatische Substitution).
Ums einfacher zu formulieren: Erzeuge ich durch Chlorierung Elektronenmangelverbindungen? (weil das waere ja fuer den Koagulationsprozess ungewuenscht).

Viele Dank fuer euere Hilfe
Christian
Schwimmtier ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige