Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 16.04.2010, 22:48   #6   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Molekulare Küche - Genauer Reaktionsablauf?

in einer Küche gibt es nur einen Handlungs-, aber keinen Reaktionsablauf!!

Haben Chemiker wirklich Ahnung vom Kochen? Ich bilde mir ein passabel kochen zu können, habe aber von Chemie nicht wirklich Ahnung, weswegen mir die Überschrift völlig fehl am Platz scheint.

Kochen ist wie Chemie eine Kunst und Wissenschaft für sich - weshalb hier deswegen eine Korrelation bestehen soll, die diese Überschrift rechtfertigt, verstehe ich überhaupt nicht!

Bringt Deine Chemielehrerin ein Steak halbwegs genießbar aus der Pfanne, oder liegt ihr fachlicher Schwerpunkt doch eher bei Redoxgleichungen u.ä. ?

Du schreibst eine biochemische Arbeit, welche mit kochen per Definition absolut nichts zu tun hat. Ist die chemische Welt so klein, dass man sich mit fachfremden Federn schmücken muss weil offenbar das Ende der Fahnenstange erreicht ist?

Kochen ist eine Disziplin in der Welt der Sinne - Chemie der, der naturwissenschaftlichen Logik und deren Naturgesetze.
  Mit Zitat antworten
 


Anzeige