Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 16.04.2010, 21:38   #4   Druckbare Version zeigen
Leve  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 137
AW: 2 Fragen zur Elektrolyse

Vielen Dank, die Frage mit dem Gold hab ich verstanden, da kommt auch als Ergebnis 3,2 Studen raus, ich denk das ist OK. Ich hab nur wieder Probleme beim Calciumbsp, da kommt bei mir raus: A = 1469A...
Ich schreib mal auf, wie ichs gerschnet hab:
1 mol Ca2 . . . 80g
x mol Ca2 . . . 5kg
x = n = 5000/80
t=3Std = 3 x 3600 Sekunden
Eta = 0.76
F=96496
z=2
PS: noch ne Frage: Wieso kommt bei dir nicht der Wirkungsgrad vor? Oder hast du den einfach mitgerechnet nud nicht aufgeschrieben?
Leve ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige