Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 15.04.2010, 22:18   #4   Druckbare Version zeigen
LordVader Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.480
AW: Herstellung Puffer

Zitat:
Soweit so gut, aber woher weiß ich eigentlich dass ich Tris einwiegen muss?
Ich verstehe die Frage nicht. Du sollst einen Tris-Puffer herstellen, und Tris*HCl ist ein Pulver...
Zitat:
Ist das so weil ich den basischen pH - Wert dann mit HCl einstellen muss
Puffer puffern immer in einem bestimmten Bereich um den pKs. Je nachdem, wo dein gewünschter pH liegt, musst du die eingewogene Substanz sauer oder alkalisch einstellen.
Zitat:
Eigentlich ist doch die Konzentration des Puffers gleich die Summe der Konzentrationen von beiden Substanzen?
Welche beiden? Der Puffer hat die Konzentration der eingesetzten Puffersubstanz, in diesem Fall des Tris.
Zitat:
Nehme ich vielleicht einfach nur Tris weil ich es besser einwiegen kann?
Siehe oben. Wenn du allerdings wissen willst, warum du genau diese Substanz nimmst und nicht z.B. einen Phospatpuffer: das hängt immer vom Einsatzzweck ab, z.B. ob die Ionen der Puffersubstanz stören.
__________________
Born stupid? Try again!

"Mit den Füßen im Zement, verschönerst du das Fundament"
LordVader ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige