Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 15.04.2010, 09:51   #1   Druckbare Version zeigen
cihan92 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 73
galvanische zelle aufgabe kupferelektrode nimmt die m=63.5g zu....

Hallo habe ein Problem bei einer Rechnungsaufgabe.

Folgende:
Die Kupferelektrode nimmt eine Masse von 63.5 mg zu. Welche Ladungsmenge ist von der Zink-Elektrode zur Kupfer-Elektrode geflossen.

Mein Ansatz war es die Atommasse von einem Elektron :8.854 * 10^-31kg (erst umrechnen in mg natürlich) zu nehmen und dann zu berechenen wie viele Elektronen entsprechen 63.5mg und die Menge habe ich dann multipliziert mit der Ladung eines Elektrons 1.602 * 10^-19C

Dann bekamm ich als Lösung, dass die geflossene Ladung 1,15 * 10^19 C ist. Aber ist das nicht viel zu viel ?
cihan92 ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige