Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 14.04.2010, 23:16   #9   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.813
AW: alkalische Lösungen

Damit in Wasser eine alkalische Reaktion eintritt, müssen Hydroxid-Ionen OH- vorhanden sein.

In Bsp. 1 ist das direkt gegeben. Das Natriumhydroxid dissoziiert beim Lösen in Wasser zu Na+ und OH-. In Bsp. 2 und 3 ist das ein wenig umständlicher. Es bildet sich über Zwischenschritte Calciumhydroxid Ca(OH)2 welches ebenfalls analog dem NaOH alkalisch reagiert: Ca2+ + 2 OH-

Damit sollte die Aufgabe jetzt gut lösbar sein.
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige