Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 13.04.2010, 14:17   #11   Druckbare Version zeigen
Irrlicht Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.220
AW: Masseverlust beim lösen von stoffen??

Zitat:
Zitat von C7H5N3O6 Beitrag anzeigen

und @Fk wenn man ein salz im wasser löst verändert sich das volumen der lösung ja auch nicht !
Das stimmt nicht.
Meistens ändert es sich nur minimal, meist löst man aber auch bedeutend weniger Salz auf als deine 12 mol.
Und um die Verwirrung zu steigern, gibt es sogar Salze, da nimmt das Volumen zunächst ab, wenn man es in Wasser löst.
__________________
"Die Aussage 'Kein Mensch wäre so dumm, so etwas zu tun' stimmt nicht. Irgend jemand wäre immer so dumm, etwas wirklich Dummes zu tun - nur um zu sehen, ob es möglich wäre. Wenn du in einer versteckten Höhle einen Schalter anbringst und ein Schild aufhängst 'ENDE-DER-WELT-SCHALTER. BITTE NICHT DRÜCKEN', hätte das Schild nicht einmal Zeit zu trocknen."
-- Terry Pratchett - "Thief Of Time"
Irrlicht ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige