Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 12.04.2010, 18:45   #3   Druckbare Version zeigen
Hackerman  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 20
AW: Bestimmung des Kalkgehaltes in Eierschalen

WOW, schnelle Antwort, vielen Dank!
Also N=Menge c=Konzentration V=Volumen
n=c*v
HCl: n= 2mol/L* 0,02L = 0,04 mol

Lauge: N= 2mol/L * 0,02L = 0,04 mol

Wenn nur die Hälfte von HCL verwendet wird dürfte das auch die Menge halbieren?
Also 0,02 mol?
Hackerman ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige