Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 11.04.2010, 23:43   #1   Druckbare Version zeigen
Integraelchen weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 72
Reaktionshemmung durch Freisetzung von Sauerstoff

Hi!

Ich habe in meinem Buch etwas gelesen, dass ich nicht verstehe. Vielleicht kann mir das jemand auf ein niedrigeres Niveau (vielleicht für Blöde?) übersetzen.
Also hier steht folgendes (Zusammenhang elektrochemische Spannungsreihe, Redoxreaktionen):
Des Weiteren ist bemerkenswert, dass bei der Freisetzung von Sauerstoff stets eine Reaktionshemmung festgestellt werden kann. (soweit klar) Ohne diese Hemmung würde aus den wässrigen Lösungen sämtlicher Oxidationsmittel mit einem positiveren Standardpotenzialwert als E= (H2O/O) = 1,23V Sauerstoff entwickelt werden. (?)

Für Hilfe wäre ich sehr dankbar!

Viele Grüße
Kerstin
Integraelchen ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige